18. Juni 2020 Diskussion/Vortrag Smart City Stuttgart - Chance für mehr Bürger*innendemokratie?

Information

Veranstaltungsort

Württembergischer Kunstverein
Schlossplatz 2
70173 Stuttgart

Zeit

18.06.2020, 19:30 - 21:30 Uhr

Themenbereiche

Stadt / Kommune / Region, Digitaler Wandel

Zugeordnete Dateien

Mit «Digital MoveS - Stuttgart.Gestaltet.Zukunft» will Stuttgart an die Spitze der Smart Cities: innovative Dienstleistungen und neue bzw. erweiterte Bürgerbeteiligungsplattformen sollen dazugehören. Wir befragen die Macher*innen, schauen uns die Erfahrungen in anderen Städten an und lassen auch profunde Kritiker*innen zu Wort kommen.

Die Veranstaltung ist Teil der Veranstaltungsreihe «Smart City – Smart Citizen?», die vom Hannah-Arendt-Instituts für politische Gegenwartsfragen Stuttgart (HAIS), attac Schorndorf, dem Bürgerprüjekt Die AnStifter in Kooperation mit dem Württembergischen Kunstverein Stuttgart (WKV) und der Rosa-Luxemburg-Stiftung Baden-Württemberg organisiert wird.

Standort

Kontakt

Rosa-Luxemburg-Stiftung Baden-Württemberg

Telefon: +49 711 99797090