6. November 2019 Diskussion/Vortrag 1968/1969: Außerparlamentarische Opposition - Lehrlingsbewegung – Septemberstreiks

Information

Veranstaltungsort

Ökumenisches Bildungszentrum sanctclara, 3. OG (Großer Saal)
B 5,19
68159 Mannheim

Zeit

06.11.2019, 19:00 - 21:00 Uhr

Themenbereiche

Parteien- / Bewegungsgeschichte

Zugeordnete Dateien

Vortrag/Diskussion mit Prof. Frank Deppe

1968/1969: Außerparlamentarische Opposition - Lehrlingsbewegung – Septemberstreiks

  • Welche Bedingungen gab es dafür?
  • Was ist 50 Jahre nach dem Aufbruch geblieben?
  • Was ist heute für einen neuen Anlauf nötig?

Frank Deppe war 1965-67 Mitglied des Bundesvorstandes des Sozialistischen Deutschen Studentenbundes (SDS). Dort war er u.a. für Gewerkschaftsfragen verantwortlich und ist seitdem in der Gewerkschaftsbewegung engagiert. 1968 promovierte er bei Prof. W. Abendroth. Später war er selbst Professor an der Phillips-Universität in Marburg. 2018 erschien von ihm zum obigen Thema ein Buch «1968: Zeiten des Übergangs» im VSA-Verlag.

Eine Veranstaltung des  Zukunftsforum Gewerkschaften Rhein-Neckar in Kooperation mit dem Rosa-Luxemburg-Club Mannheim

 

Standort

Kontakt

Rosa-Luxemburg-Club Mannheim c/o Christoph Cornides