11. Dezember 2020 Diskussion/Vortrag Menschenrechte und das EU-Grenzregime

Zur Situation an den EU-Außengrenzen

Information

Veranstaltungsort

Bürgerräume Stuttgart West, Sophie Knosp-Raum
Bebelstr. 22
70193 Stuttgart

Zeit

11.12.2020, 20:00 - 22:00 Uhr

Themenbereiche

Migration / Flucht

Zugeordnete Dateien

Jetzt anmelden

Vortrag/Diskussion mit Michel Brandt (MdB Die LINKE, menschenrechtspolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE)

Was geschieht an den EU-Außengrenzen. Als parlamentarischer Beobachter hat Michel Brandt die Lebenssituation der Geflüchteten in den EU-Außenlagern in Augenschein genommen und mit den Menschen gesprochen. Im Vortrag berichtet er zum einen über diese persönlichen Erlebnisse. Zum anderen bettet er diese in den Kontext der deutschen und europäischen Politik in den Feldern Migration, Flucht & Menschenrechte ein und entwickelt politische Forderungen aus linker Perspektive.


Corona-bedingte Anmeldebestimmungen
Aufgrund begrenzer Platzkapazitäten, um die gebotenen Abstände einhalten zu können, bitten wir um verbindliche Anmeldung unter Angabe von Namen und Kontaktinformation (Name, Adresse, E-Mail oder Telefonnummer). Wir bestätigen die Anmeldung verbindlich. Anmeldungen bitte an bawue@rosalux.org oder über den Anmeldebutton «Jetzt anmelden» auf dieser Website rechts oben.

Standort

Kontakt

Rosa-Luxemburg-Stiftung Baden-Württemberg

Telefon: +49 711 99797090