21. Mai 2021 Lesung/Gespräch Lesetrilogie: Vivek Chibber, ABC des Kapitalismus

Termin 3: Kapitalismus und Staat

Information

Veranstaltungsort

Café im Kornhauskeller
Hafengasse 19
89073 Ulm

Zeit

21.05.2021, 08:45 - 10:45 Uhr

Themenbereiche

Kapitalismusanalyse

Zugeordnete Dateien

Lesetrilogie: Vivek Chibber, ABC des Kapitalismus
Lesekreis des Rosa Luxemburg Club Ulm

Deutschland im Jahr 2020 – die Coronapandemie erschüttert das wirtschaftliche und soziale Leben, der menschengemachte Klimawandel wird immer spürbarer. Das wirtschaftliche System gerät in eine Krise, der Staat muss mit Milliardensummen intervenieren, um den großen Kollaps zu verhindern. Auf den Straßen mobilisiert eine in Teilen faschistische Bewegung gegen Corona, einige mit Aluhütchen und andere mit Reichskriegsflaggen ausgestattet. Die Systemfrage wird gestellt…jedoch nicht nur von rechts. Auch viele Jugendliche kommen in Bewegung und bestreiken jeden Freitag den Schulbesuch, um eine konsequente Klimapolitik durchzusetzen. Auf den Straßen der Städte formiert sich eine Gegen-Bewegung gegen die neuen alten Rechten in den Parlamenten und auf den Straßen.

Was ist das nun für ein System, in dem wir leben? Was ist das für ein System, in dem der Verlust des Arbeitsplatzes soziale Existenzen vernichtet, in dem das Interesse der jungen Generation nach einer lebenswerten Umwelt gegen die Interessen „der Wirtschaft“ gestellt wird? Und welche Rolle hat der Staat in diesem System? Welches Interesse steht dahinter, wenn Steuergelder eingesetzt werden, um „die Wirtschaft“ zu stützen und Arbeitsplätze zu erhalten? Schließlich, was können wir tun, um uns sicht- und hörbar zu machen mit unseren Hoffnungen, Ängsten und Erwartungen?

Fernab von irgendwelchen Theorien einer großen Weltverschwörung wollen wir uns in der Lese-Trilogie mit diesen und anderen Fragen gemeinsam auseinandersetzen. Grundlage hierfür ist das dreibändige „ABC des Kapitalismus“ von Vivek Chibber, 2019 in der dritten Auflage erschienen. Die Lesetrilogie findet (soweit möglich) in Präsenz statt, unterstützt durch die Einrichtung einer Gruppe in telegram und ggf. weiteren Online-Tools. Als Vorbereitung zu den jeweiligen Terminen wird es Arbeitsblätter geben, die allein oder auch in der Gruppe bearbeitet werden können. Alle Treffen (soweit möglich) von 8.45 bis 10.45 Uhr im Cafe im Kornhauskeller, Hafengasse 19
(Termine können sich ggf. noch nach Absprache ändern).

Textgrundlage: Chibber, Vivek 2019: ABC des Kapitalismus. 3. Auflage. Berlin: Brumaire Verlag

Alle Termine:
Fr., 19.03.2021 - Vorbereitung und Kennenlernen
Fr., 23.04.2021 - Band I, A - Kapitalismus verstehen
Fr., 21.05.2021 - Band II, B- Kapitalismus und Staat
Fr., 18.06.2021 - Band III, C- Kapitalismus und Klassenkampf

Anmeldungen bitte bis zum 01.03.2021 an rosa-lux-ulm@gmx.de

Eine Veranstaltung des Rosa Luxemburg Club Ulm

Standort

Kontakt

Rosa-Luxemburg-Stiftung Baden-Württemberg

Telefon: +49 711 99797090