2. Februar 2021 Diskussion/Vortrag Über Antisemitismus sprechen

Online-Vortrag von Peter Ullrich

Information

Veranstaltungsort

Online
Online

Zeit

02.02.2021, 18:30 - 20:30 Uhr

Themenbereiche

Gesellschaftstheorie, Palästina / Jordanien, Israel, Online/Livestream

Zugeordnete Dateien

Die Veranstaltung findet online statt. Anmeldung und Zugangsdaten hier per Mail anfordern.

Eine multidimensionale Debatte wie die Auseinandersetzung mit israelbezogenem Antisemitismus erfordert Deutungsdemut statt administrativer Diskursbeendigung. Dem Anliegen widmet sich der Vortrag durch Darstellung, was Antisemitismus ist, wie er sich zeigt und insbesondere, welche Bedingungen die Auseinandersetzungen mit Antisemitismus gerade in Deutschland und gerade in Bezug auf den israelisch-palästinensischen Konflikt so kompliziert machen. Neben der grundlegenden erinnerungspolitischen Dimension geht es auch um die drängenden aktuellen Fragen der angemessenen Definition von Antisemitismus und des Umgangs mit der BDS-Bewegung.

Veranstaltung in Kooperation mit INPUT Freiburg im Rahmen des Jugendbildungsprogramms.

Kontakt

Rosa-Luxemburg-Stiftung Baden-Württemberg

Telefon: +49 711 99797090